zurück

Schweinekotelett mit Tomaten, Kartoffeln und Knoblauch

Zubereitungszeit:  45min.
Gesamtdauer: 75min. Einfach

Nährwertangaben je Portion:

Brennwert kcal
630 kcal
Brennwert kJ
2644 kJ
Eiweiß
45,3 g
Kohlenhydrate
30 g
Fett
34 g
Ballaststoffe
3,3 g
Cholesterin
108 mg

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
    Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett duftend rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Einige zum Garnieren zur Seite legen, übrige Petersilie mit den Pinienkernen, Öl und Parmesan fein pürieren. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Den Backofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Oliven abtropfen lassen. Den Thymian und Oregano abbrausen und trocken schütteln. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. 

  3. Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayenne würzen und im heißen Öl in einer Pfanne 1-2 Minuten je Seite hellbraun braten. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und im Ofen 10-15 Minuten gar ziehen lassen. Zwischendurch 1-2 Mal wenden.

  4. Den Knoblauch im Bratensatz anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, etwas einkochen lassen, dann die Brühe angießen, die Tomaten, Oliven, Thymian und Oregano ergänzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Honig verfeinern und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Die Kartoffeln abgießen, pellen und mit dem Pesto vermengen. Die Koteletts mit den Kartoffeln anrichten und die Tomaten-Oliven-Sauce darüber geben. Je 1 EL Saure Sahne auf die Kartoffeln geben und mit Petersilie garniert servieren.