zurück

Schweinebraten mit Apfel und Rosmarin

Zubereitungszeit:  30min.
Gesamtdauer: 150min. Einfach

Nährwertangaben je Portion:

Brennwert kcal
719 kcal
Brennwert kJ
3008 kJ
Kohlenhydrate
18 g
Eiweiß
53 g
Fett
43 g
Cholesterin
115 mg
Ballaststoffe
2,6 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Eine Bratreine mit Öl auspinseln und die Zwiebel hinein geben. Im Ofen ca. 10 Minuten bräunen lassen.

  2. Anschließend den Bräter wieder aus dem Ofen nehmen und mit ca. 250 ml Brühe ablöschen. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit der Schwarte nach unten in die Flüssigkeit legen. Die Fleischseite salzen, pfeffern und im Ofen ca. 30 Minuten schmoren lassen. Den Braten herausnehmen und die weiche Schwarte in schmalen Streifen einschneiden. Mit der Schwarte nach oben wieder in die Reine legen, salzen, pfeffern, etwas Brühe angießen und im Ofen weitere ca. 90 Minuten garen. 

  3. Die Äpfel waschen und mit dem Rosmarin in der letzten Stunde der Garzeit zum Braten geben. Ab und zu die restliche Brühe angießen.

  4. Für die letzten ca. 20 Minuten die Ofentemperatur auf 240°C Oberhitze erhöhen, um eine schöne Kruste zu bekommen. Nach Belieben mit Meersalz bestreut servieren.